Service

Lebendiges Holz, der Hauptwerkstoff eines Klaviers, verleiht dem Instrument seinen einmaligen Charakter und seine Seele. Der Traditionsberuf des Klavierbauers verbindet die Liebe zum Werkstoff Holz mit dem Erlebnis der Musik und modernster Technologie. Durch eine fundierte Ausbildung und die Weitergabe jahrzehntelanger Erfahrung werden bei PIANO-FISCHER Tasteninstrumente mit höchsten Qualitätsansprüchen gepflegt, gestimmt, veredelt, repariert und restauriert. Unsere Klavierbauer sorgen für einen fachmännischen Service, Langlebigkeit, Wertbeständigkeit und die richtige Stimmung - sowohl im Konzertsaal als auch bei Ihnen zu  Hause.

Stimm- und Pflegeservice

Piano Fischer - Stimm- und Pflegeservice

»Töne sind höhere Worte.« - Robert Schumann

Unsere versierten Klavierbauer und Konzertstimmer sorgen mit großer Ruhe, Gelassenheit und absoluter Fachkompetenz für die richtige Stimmung, Regulation und Intonation. Denn erst das macht ein Instrument zum wahren Glanzstück. Nicht nur in großen Konzertsälen sondern natürlich auch bei Ihnen zuhause. Dank unseres gut ausgebauten Kundendienstnetzes können wir Ihnen unseren Service in ganz Deutschland anbieten.

Stimm- und Pflegeservice

Wir beraten Sie gerne! Füllen Sie hierzu einfach folgendes Formular aus oder rufen Sie uns kostenfrei auf unserer Service-Hotline unter 0800/6648906 an.

>> Formular
Piano Fischer - Stimm- und Pflegeservice

Stimm- und Pflegeservice Formular

Für welchen Service interessieren Sie sich?


Ihre Anschrift








Ihr Instrument






Ihre Nachricht


* Pflichtfelder

Reparatur

Piano Fischer -Reparatur
Piano Fischer - Reparaturservice

»Viele verstehen das Handwerk, nur wenige die Kunst.« – Deutsches Sprichwort

Ein kleiner Kratzer nach einem Standortwechsel, eine gerissene Saite oder abgespielte Hammerköpfe: Unser Service reicht von der Oberflächenbearbeitung bis zur Überarbeitung der Mechanik und der Klaviatur und wird von unseren Klavierbauern mit größter Sorgfalt und erfahrener Handwerkskunst ausgeführt.

Reparatur

Wir beraten Sie gerne! Füllen Sie hierzu einfach folgendes Formular aus oder rufen Sie uns kostenfrei auf unserer Service-Hotline unter 0800/6648906 an.

>> Formular

Reparatur Formular

Für welchen Service interessieren Sie sich?


Ihre Anschrift








Ihr Instrument






Ihre Nachricht


* Pflichtfelder

Restaurierung

Piano Fischer - Restaurierung

»Wandlung ist notwendig wie die Erneuerung der Blätter im Frühling.« – Vincent van Gogh

Für einige Instrumente genügen kleinere Schönheitsreparaturen leider nicht mehr aus und eine Erneuerung von Grund auf wird notwendig. Mit viel Liebe zum Detail werden in unseren Meisterwerkstätten dann großartige Einzelstücke wieder zum Leben erweckt – für eine gemeinsame musikalische Zukunft.

Restaurierung

Füllen Sie hierzu einfach folgendes Formular aus oder rufen Sie uns kostenfrei auf unserer Service-Hotline unter 0800/6648906 an. Wir beraten Sie gerne!

>> Formular
Piano Fischer - Reparaturservice

Restaurierungs Formular

Für welchen Service interessieren Sie sich?


Ihre Anschrift








Ihr Instrument






Ihre Nachricht


* Pflichtfelder

Begutachtung

Piano Fischer - Begutachtung
Piano Fischer - Begutachtung

BEGUTACHTUNG

Wenn Sie über den genauen Zustand und Wert eines Instrumentes informiert sein möchten, sehen wir uns dieses gerne vor Ort an. Denn nur wenn wir uns das Instrument persönlich und bis ins Detail ansehen, können wir den Zustand fachmännisch einschätzen.


Machnmal ist auch ein schriftliches Gutachten erforderlich, welches wir gerne für Sie anfertigen.

Die Kosten für eine Begutachtung werden wir Ihnen bei Erteilung eines Reparaturauftrages oder eines Neukaufes selbstverständlich erstatten.

 

Wir beraten Sie gerne! Füllen Sie hierzu einfach folgendes Formular aus oder rufen Sie uns kostenfrei auf unserer Service-Hotline unter 0800/6648906 an.

>> Formular
Piano Fischer - Begutachtung

Begutachtungs Formular

Für welchen Service interessieren Sie sich?


Ihre Anschrift








Ihr Instrument















* Pflichtfelder

Konzertservice

Piano Fischer - Konzertservice
Piano Fischer - Konzertservice
Piano Fischer - Konzertservice

Konzertdienst rund um die Uhr

Ein guter Konzertstimmer schafft mit großer Ruhe, Gelassenheit und absoluter Fachkompetenz die Bedingungen, die der Pianist braucht, um sich selbst verwirklichen zu können.

Im 24-Stunden-Dienst betreut unser Konzertdienst überregional große Veranstaltungen. Unsere Fachleute sind langjährige Service-Partner in vielen großen Konzertsälen, bei Festspielen, oder auch bei Musikproduktionen oder Rundfunkproduktionen.

Dabei muß der Mann hinter den Kulissen nicht nur ein technisch hervorragender Konzertstimmer sein. Er muß vor allem auch sensibel sein, den Pianisten und seine Wünsche verstehen und auf dessen klangliche Vorstellungen im Detail eingehen. Der Stimmer schafft immer erst die Situation, aus der heraus der Pianist dann sein Musikverständnis formen kann.

Ein Konzertstimmer muß stets über eine große zeitliche Flexibilität verfügen. Oft wird kurzfristig ein Probentermin verschoben, mal muß nachintoniert werden, ein anderes Mal wünscht der Interpret klangliche Veränderungen.
Um auf dem Konzertpodium zu arbeiten, muß ein Klavierbauer schon viel Erfahrung in der Praxis gesammelt haben. Er muß über genügend Routine und Sicherheit verfügen, um unerwartet auftretende Probleme in kürzester Zeit - wie beim Boxenstopp - lösen zu können.

Eine berufliche Qualifikation, die allen unseren Kunden zugute kommt: Denn unsere Konzertstimmer sind auch bei Ihnen zuhause im Stimmeinsatz.

Pflegetipps

Piano Fischer - Pflegetipps

Pflegetipps

Alle akustischen Instrumente verstimmen sich. Dies ist normal und macht ja gerade Ihren Reiz aus: sie sind nicht überperfekt und steril, sondern besitzen einen eigenen Charme und Charakter.

Was jedes Musikinstrument aus Holz allerdings langfristig schlecht verträgt, sind große saisonale Verstimmungen in der Tonhöhe. Dies wird vor allem durch starke Schwankungen der Luftfeuchte verursacht.

Sehr deutlich zeigt sich das bei Flügeln und Klavieren mit ihrer sehr großen Resonanzfläche aus Fichte. Der Resonanzboden hat eine Wölbung, die den Druck der Saiten aufnimmt. Das Maß dieser Wölbung ist genau definiert, um ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Druck und Übertragung der Schwingungsenergie auf den Klangkörper zu erhalten.

Mit Beginn der Heizperiode fällt die Luftfeuchte in Wohnräumen gerne stark ab. Durch die trockene Luft verliert auch das Tonholz des Resonanzbodens seinen idealen Feuchtigkeitswert und zieht sich zusammen. Der Boden verliert an Wölbung und somit wertvolle Klangenergie. Als Nebeneffekt der klanglichen Einbußen sinkt auch die Spannung der Saiten. Die Frequenz fällt stark ab, was im Bassbereich weniger, in den höheren Tonlagen stärker zu hören ist. Auch die anderen Werkstoffe im Instrument, wie Metalle, Filze oder Leder, reagieren auf das Klima im Raum. Bei größeren Schwankungen der Temperatur oder der Luftfeuchtigkeit können sich nicht nur die Saiten verstimmen sondern auch die Mechanikfilze aufquellen und dadurch kann Trägheit in der Funktion entstehen (z.B. klemmende Tasten). Wenn das Klavier über einen längeren Zeitraum einem ungünstigen Klima ausgesetzt ist, ist mit schweren Schäden bis hin zu Rissen in Konstruktionsteilen zu rechnen.

Unsere Empfehlung für Sie:

Achten Sie auf ein gleichmäßiges Raumklima für Ihr Instrument und auch für Sie, denn durch zu trockene Luft werden die Atemwege für Erkältungskrankheiten anfällig.

Um Schäden am Instrument zu vermeiden, möchten wir Ihnen folgende Empfehlungen geben:

  • Das günstigste Klima für Instrumente liegt bei 45 bis 60 % relativer Luftfeuchte und einer Raumtemperatur von 20 bis 22° C. Dabei kann auch eine Spanne von 45 bis 70 % rel. Luftfeuchte toleriert werden, solange dieses Klima kurzfristig besteht. Sollte es über einen längeren Zeitraum größere Abweichungen von diesen Normwerten geben, müssen diese ausgeglichen werden.
  • Die Regulierung der Luftfeuchtigkeit kann entweder durch einen im Raum aufgestellten Luftwäscher erfolgen, der nicht nur die Raumluft befeuchtet sondern gleichzeitig auch von Stäuben reinigt oder aber durch ein direkt im Klavier oder Flügel verbautes Klimagerät, das im Instrument ein eigenes Mikroklima herstellt und je nach Bedürfnis be- oder entfeuchtet.
  • Zur Messung des Raumklimas empfehlen wir ein gutes digitales Hygrometer das in der Nähe des Instruments aufgestellt wird und Ihnen das ganze Jahr über die aktuellen Werte liefert.

 

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie sehr gerne.

Piano Fischer - Pflegetipps